Automatisches Aktualisieren durch BBBtv

Wir zeigen Ihnen fünf Beispiele, die die Grundbedürfnisse der meisten Webseiten erfüllen werden.

Die Beispiele unterscheiden sich durch:

  • Hintergrundfarbe
  • Framegröße der Videoanzeige
  • Stelle, an der die Inhaltsangabe angezeigt wird

Über dem Beispiel finden Sie jeweils den dazu gehörenden HTML Code.

Um das Beispiel zu übernehmen, kopieren Sie die Zeile(n) in die Zwischenablage und fügen Sie sie im Quelltextmodus Ihres Backend an der von Ihnen gewünschten Stelle Ihrer eigenen Webseite ein.

Markieren Sie die Zeile(n) und wählen Sie zum Beispiel die Tastenkombination STRG + C oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Kopieren. Achten Sie darauf, immer den kompletten Text zwischen den Zeichen <iframe … iframe> zu kopieren, auch wenn er in Ihrem Browser über mehrere Zeilen angezeigt wird.

ACHTUNG: Sie erhalten nur dann das gewünschte Ergebnis, wenn Sie im Backend Ihrer Webseite in den Quellcode Modus umschalten können.

Für Experten:

Im Anhang dieses Artikels sind die Parameter erläutert. Wer es möchte, kann durch Ändern dieser Parameter auch andere Formen der Einbettung erzeugen. Bitte lesen Sie sich die Anleitung aufmerksam durch. Nur wenn Sie die Anweisungen genau befolgen, ist die Funktionsfähigkeit gewährleistet.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Link nicht funktioniert. Das liegt an der Einstellung des Zeichensatzes Ihrer Webseite. Wir verwenden charset=utf-8. Falls Sie einen anderen Zeichensatz verwenden, ersetzen Sie bitte alle Anführungszeichen durch Hochkommas. Das Hochkomma befindet sich auf der Tastatur über der Raute (#), Tastenkombination [Großschreibungstaste] + [#].

Sollten Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das BBB TV Team.

Beispiel 1: Standard

<iframe src=“https://bbbtv.de/aktuell/video.php“ height=“420″ width=“600″ frameborder=“0″></iframe>

 

Beispiel 2: Hintergrund rot, Schrift weiß, Text unter dem Video

<iframe src=“https://bbbtv.de/aktuell/video.php?bgcolor=900000&amp;color=ffffff“ height=“420″ width=“600″ frameborder=“0″></iframe>

Beispiel 3: Hintergrund gelb, Schrift blau, Text über dem Video

<iframe src=“https://bbbtv.de/aktuell/video.php?bgcolor=ffff00&amp;color=000090&amp;textflag=top“ height=“420″ width=“600″ frameborder=“0″></iframe>

 

Beispiel 4: Hintergrund blau, Schrift weiß, Text rechts neben dem Video, Video eigene Abmaße (Breitenangabe)

<iframe src=“https://bbbtv.de/aktuell/video.php?bgcolor=0000ff&amp;color=ffffff&amp;textflag=right&amp;width=280″ height=“250″ width=“600″ frameborder=“0″></iframe>

 

Beispiel 5: Hintergrund weiß, Schrift grün; Text links neben dem Video, Video eigene Abmaße, andere Schrift (Höhenangabe)

<iframe src=“https://bbbtv.de/aktuell/video.php?bgcolor=ffffff&amp;color=008000&amp;textflag=left&amp;height=90&amp;fontfamily=Verdana&amp;fontsize=8pt“ height=“250″ width=“500″ frameborder=“0″></iframe>

 

Anhang: Erläuterung der Parameter

Über die Parameter kann man das Ausgabeformat steuern. Hier lassen sich solche Dinge wie Vorder- und Hintergrundfarbe, Position oder Wegfall des Textes, Schriftart und -größe festlegen.

Die Parameter werden an die Aufrufadresse (URL) angehängt. Das Fragezeichen, also das Zeichen ?, leitet die Parameterübergabe ein.

Es können mehrere Parameter hintereinander übergeben werden. Jedes Paramater wird vom nächsten Parameter über das Zeichen & getrennt.

Jeder Parameter wiederum hat einen Namen und einen Wert. Wenn ein Parameter übergeben wird, dann immer erst den Namen angeben, dann ein Gleichheitszeichen, also das Zeichen =, und dann den Wert.

Bei den Namen der Parameter ist es wichtig, dass dieser korrekt geschrieben wird, auch die Groß-/Kleinschreibung muss richtig sein. Ansonsten wird der Parameter nicht erkannt.

width

Breite des Videos; die Höhe wird dann automatisch passend dazu berechnet und ist nicht gleichzeitig mit zu übergeben

Es handelt sich um die Breite des Videos, nicht des gesamten Darstellungsbereichs. Die Breite des gesamten Darstellungsbereichs des iframe wird ja über das Attribut width im iframe-Tag angegeben (<iframe … width=“500″ … ).

Beispiel: width=300

height

Höhe des Videos; die Breite wird dann automatisch passend dazu berechnet und ist nicht gleichzeitig mit zu übergeben

Es handelt sich um die Höhe des Videos, nicht des gesamten Darstellungsbereichs. Die Höhe des gesamten Darstellungsbereichs des iframe wird ja über das Attribut height im iframe-Tag angegeben (<iframe … height=“400″ … ).

Beispiel: height=200

textflag

Positionierung des Textes zum Video. Hiermit kann festgelegt werden, wo der Text gegenüber dem Video positioniert werden soll oder ob er evtl. gar nicht dargestellt werden soll.

Folgende Werte sind möglich:

none     Text wird ausgeblendet

top     Text wird über dem Video angezeigt

bottom     Text wird unter dem Video angezeigt (Standardeinstellung)

left     Text wird links neben dem Video angezeigt

right     Text wird rechts neben dem Video angezeigt

Beispiel: textflag=right

bgcolor

Hintergrundfarbe. Hier kann der RGB-Wert für die zu verwendende Hintergrundfarbe übergeben werden.

Beispiel: bgcolor=000000

color

Vordergrundfarbe. Hier kann der RGB-Wert für die zu verwendende Textfarbe (Vordergrundfarbe) übergeben werden.

Beispiel: bgcolor=ff0000

fontfamily

Schriftart. Hier kann, falls eine andere Schriftart als Arial gewünscht wird, die Font-Familie übergeben werden.

Beispiel: fontfamily=Verdana

fontsize

Schriftgröße. Hier kann, falls eine andere Schriftgröße als 9pt verwendet werden soll, die Größe inkl. der Einheit (!) hier übergeben werden.

Beispiel: fontsize=12px

Beispiel: fontsize=10pt