Deutscher Fluglärmdienst sorgt für Transparenz


Teil 1


Teil 2

Misstrauen Sie allen „befriedenden“ Maßnahmen.

Das war einer der Kernsätze von Horst Weise in seinem sehenswerten und humorvollen Vortrag über den Deutschen Fluglärmdienst DFLD.
Wer sich über Lärm- und Feinstaubbelastung durch den benachbarten Flughafen informieren oder eine Beschwerde bei der DFS einreichen möchte, der ist bei www.dfld.de genau richtig.

Über die umfangreichen Möglichkeiten dieser Webseite informiert der Vortrag des Gründers des DFLD, Horst Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeitlimit überschritten. Bitte auf Reload Button klicken.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.